Neuigkeiten rund um Esperanto

 

Esperanto Stuttgart geht neue Wege

Esperanto-Gruppe Stuttgart geht neue Wege

Am Dienstag, 24.01.2023, trafen sich im Künstlercafé Forum 3, Gymnasiumstraße 21 in Stuttgart, acht Esperantofreunde, um zu überlegen, wie es nach dem Einstellen der bisherigen Stuttgarter Montags-Esperanto-Runde, das die Corona-Pandemie erzwungen hatte, in einer neuen Form weitergehen kann, die der Internet-Entwicklung angepasst ist.

In Zukunft wollen die Esperantofreunde Stuttgarts sich in vierzehntägigem Abstand treffen, und zwar abwechselnd, einmal als physisches Treffen im Café Forum 3 in Stuttgart (nahe der S-Bahnstation Stadtmitte), und einmal virtuell als Jitsy-Video-Treffen über den Link <kunveno.punkto.info/EsperantoStuttgart>. Also in vier Wochen einmal physisch und einmal virtuell.

Das erste Videotreffen der Esperanto-Gruppe Region Stuttgart wird am Dienstag, 07.02.2023, 19:00 – 21:00 Uhr stattfinden. Die Gruppe benennt sich um in „Esperanto Region Stuttgart“, denn es sind auch Esperanto-Sprecher der Esperanto-Gruppen in der Region eingeladen, an den Treffen von „Esperanto Region Stuttgart“ teilzunehmen. Die Termine der Video-Treffen werden auch in Eventa Servo und anderen sozialen Medien bekanntgegeben, sind also für alle offen.

Alois Eder  (2023-01-18)

Veröffentlicht von Ursula Niesert am 20-07-2023, 15:23
Zuletzt geändert am am 20-07-2023, 18:18
<< Zurück
Anmeldung




Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Kostenloser
Esperanto-Kurs
bei www.lernu.net!
lernu.net
Mehr Esperanto im Internet z.B. bei

kern.punkto.info