Auf ins Wental

(„Wohin?” – „Na, ins akuzativa valo! Ist doch klar!” ;-)

 

 

 

Lust
auf einen
Ausflug
mit dem Vorstand?

 

am Sonntag, 12. September 2021
10 Uhr
am Bahnhof Aalen

 

Wir bilden Fahrgemeinschaften und brechen dann zum Wental (kurz hinter Bartolomä) auf. Wir halten am Wanderparkplatz beim Landhotel Wental (fürs Navigieren: Koord. 48,7341221 N 10,0158395 O), ca. 15 km von Aalen.

Dort spazieren wir ins Tal mit seinem imponieren­den Felsenmeer hinein. Die Alb ist eine Karstland­schaft mit sehr charakteristischen Formen: mit Trockentälern, Dolinen, bizarren Felsen und Wacholderheiden. Vieles davon werden wir hier zu Gesicht bekommen.
Nach dem Spaziergang können wir im nahen Rasthaus einkehren, bevor wir weiterfahren nach Steinheim.

 

Steinheim liegt im Steinheimer Becken, einem Krater von 4 km Durchmesser, der vor etwa 15 Mio Jahren von einem Meteoriten mit ca. 150 m Durchmesser geschlagen wurde. (Ein sehr dicker Kumpel von ihm hat zeitgleich das Nördlinger Ries zerdeppert.)
Wir besuchen das kleine, aber feine dortige Meteorkrater-Museum („sehr interessant und anschaulich!” UN).


Danach schauen wir dann beim Spaziergang den südlichen Kraterrand näher an, von dem wir einen guten Blick auf den Krater und seinen Zentralhügel Steinhirt (579 m) haben.

Über Heidenheim mit eventueller Rast (per Zug Angereiste möchten vielleicht gleich von dort ihren Heimweg antreten) fahren wir dann zurück nach Aalen.

~~~~~

Bitte anmelden bei Inge.Simon<@>esperanto.de (<>entfernen)
als   O  Fahrer /   O  Beifahrer
Teilnahme bis    O  Heidenheim /    O  Aalen

Der BAVELO-Vorstand freut sich auf Euch.

Anmeldung




Haben Sie Ihre persönlichen Daten vergessen?

Kostenloser
Esperanto-Kurs
bei www.lernu.net!
lernu.net/de
Mehr Esperanto im Internet z.B. bei

edukado.net